Wir möchten Bilder und Texte der Hoffnung auf den Weg bringen.

Dieser Gedanke spornt uns zu immer neuen Höchstleistungen an, beflügelt unsere Kreativität. Wir fertigen ausschließlich in Deutschland und achten auf einen fairen Umgang mit unseren Lieferanten. Und damit alles von Anfang an einen guten Weg nimmt, werden alle unsere Kunstkarten von behinderten Menschen in der Grafischen Werkstätte der Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen von Hand gefaltet und konfektioniert.

Das macht Sinn und sichert Arbeitsplätze. Und das Beste für Sie: Alles, was wir Ihnen schicken, unterliegt einer guten Qualitätskontrolle. Auch bei den Inhalten legen wir hohe Maßstäbe an. Eine positive Lebenshaltung ist uns wichtig. Wir wollen ermutigen, sich für das Gute zu engagieren. Genau hinzusehen und hinzuhören. Nachzufragen. Sich den Fragen des Lebens zu stellen. Mehr aus dem eigenen Leben zu machen.




Aktuelles


  • Kunstkarten-Boxen zum Aktionspreis von je € 7,95

     Wiesen und Felder

    von Dieter Hecht

     

     

    Blaue Stunde

    von Oskar Koller

     

     

    Warm und hell

    von Renate Menneke

     

     

    Im Zoo

    von Jens Wolf

     

     

    Jahresfarben

    von Oskar Koller

     

     


    Blätter Sie hier in unserem Magazin Frühjahr 2017