Sinfonie der NaturWarenkorb

Preis: 17,95 EUR
Artikel-Nr.: 4334
Autor: Dahlke, Magitta

[Hinzufügen]

Beschreibung

Magitta Dahlke
Sinfonie der Natur
Blumen-Aquarelle zu Lyrik aus drei Jahrhunderten
64 Seiten · Gebunden · Halbleinen
17 x 24 cm · durchgängig vierfarbig

"Reich ist an Blumen die Flur;
doch einige sind nur dem Auge,
andre dem Herzen nur schön;
wähle dir, Leser, nun selbst!"

Johann Wolfgang Goethe

Dichter haben zu allen Zeiten die Schönheit der Blüten, der Blumen Pracht
besungen. Und heute sind Rosen, Tulpen und Chrysanthemen, Lilien, Orchideen
und Narzissen die beliebtesten Geschenke. Wer ihnen begegnet, hört ihre
heimliche Sprache, empfindet ihre Symbolkraft.

Magitta Dahlke fängt diesen Moment in ihren Aquarellen ein und bewahrt ihn








































































mit ihren Farben auf wie es die Dichter in Worten getan haben.

Mit Gedichten von Hans Christian Andersen, Clemens Brentano, Wilhelm Busch,
Max Dauthendey, Theodor Fontante, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich
Hebbel, Heinrich Heine, Helene Krüger, Hermann Löns, Rainer Maria Rilke,
Georg Trakl, Heinrich Vogeler, Christian Wagner und aus "Des Knaben
Wunderhorn"




Aktuelles

  • Das Magazin Herbst/Weihnachten 2017 ist fertig. Sie erhalten es Mitte November per Post.

     


    Viel Freude wünschen wir Ihnen beim Blättern in unserem neuen Magazin für Herbst/Weihnachten 2017.

    Alle Artikel sind ab sofort lieferbar.


     Im Downloadbereich finden Sie unser Angebot für Amtshandlungen und seelsorgerliche Aufgaben in der Gemeinde. Die Artikel können Sie ab sofort unter Gemeindebadarf bestellen.


     

    Neue Bücher

    Hilde Domin

    Auf der Suche nach dem Licht

    Mit Bildern von Oskar Koller

     

    Magitta Dahlke

    Sinfonie der Natur

    Blumen-Aquarelle zu Lyrik aus drei Jahrhunderten


    Jahreslosung 2018

     Petra Arndt

     

    Jörgen Habedank

     

    Renate Menneke

    Friederike Rave